Es ist fast schon eine Seltenheit, dass ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bekleidungsbereich immer noch in Deutschland fertigt und sich dennoch eine starke Marktposition erarbeiten konnte. STADLER Motorradbekleidung gibt es seit über 40 Jahren, die Produktion der hochwertigen Bekleidung findet zu großen Teilen im niederbayerischen Aidenbach statt.
Möglich wurde dieser Erfolg nur durch den Einsatz, die Hingabe und das Know-how der Familie Stadler und ihres Teams, die sich voll und ganz ihren Produkten und natürlich auch deren Entwicklung widmen. Derzeitiger Schwerpunkt sind multifunktionale Jacken, Hosen und Kombis speziell für  anspruchsvolle Motorradfahrer, die durch innovative Materialien, wie z.B. GORE-TEX® für ein Maximum an Wetterschutz und einem Minimum an Schweiß sorgen. Äußerste Passgenauigkeit, sorgfältige Verarbeitung, aufwändige Tests und hoher Sachverstand zeichnen alle STADLER Produkte aus.
Heute ist die STADLER GmbH immer noch ein inhabergeführtes Familienunternehmen und beschäftigt alleine in Deutschland mehr als 30 Mitarbeiter, davon über 20 in der Produktion. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage auch Einzelstücke, Maßanfertigungen, Sonderwünsche sowie Reparaturen durchzuführen. Dank der hauseigenen Entwicklungsabteilung, dem firmeninternen Fachwissen rund um Material, Verarbeitung und Schnitt, und höchsten Qualitätsansprüchen sowie dem außergewöhnlichen Engagement aller Mitarbeiter ist das Unternehmen STADLER auch in Zukunft optimal aufgestellt.