Helite Turtle Airbag Weste

ArtikelNr.: MO.GL.AT

Motorrad Airbag-Weste mit SAS-Tec Rückenprotektor, noch mehr Schutz...

mehr
ab 486,42 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung

Farbe:

Größe:

Beschreibung

  • Airbag Weste zum Motorrad fahren
  • Sas-Tec Rückenprotektor
  • für das ganze Jahr einsetzbar
  • passt zu Jacken und Lederkombis
  • Airbagweste mit Reißleine
  • Brustumfang mit 3 Gurten verstellbar
  • Gas-Kartusche schnell auswechselbar

    Durch die Turtle Technology bietet die Helite Turtle Airbag Weste einen exponentiell höheren Schutz vor punktuellen Belastungen als andere Airbagsysteme. Sie wird wie die Airnest von Motorradfahrern bevorzugt, die ihre vorhandene Motorradjacke weiter nutzen wollen. Der große Vorteil der Helite Turtle Airbag Weste ist ihre universelle Anwendbarkeit. Sie benötigen also nur eine einzige Airbag-Weste für die gesamte Saison ? unabhängig von den Außentemperaturen oder dem Reiseland. Die Turtle ist leicht, kompakt und immer dabei. Ihre aufwändige Verarbeitung garantiert eine lange Lebensdauer.

    Die Besonderheit der Turtle Weste ist ihr Aufbau. Der hochwertige Sas-Tec (CE 2)-Rückenprotektor ist wie ein Schildkrötenpanzer über dem Airbag angebracht. Dadurch werden neben dem Schutz durch den Airbag an sich, punktuelle Belastungen auf den gesamten Airbag im Rückenbereich verteilt und absorbiert. Der Schutz ist also um ein vielfaches höher als bei einem Standardairbag. Das Innere der Weste verfügt über 3D Air Mesh für optimale Durchlüftung. An allen drei Verschlussschnallen lässt sich die Weite der Weste individuell regulieren.

    Die 17-24 Liter Schutzvolumen bieten Schutz für Hals, Wirbelsäule, Brustkorb, Schlüsselbein, Becken, Steißbein, Kopf und innere Organe. Dabei bietet die Weste nicht nur Prallschutz, sondern stabilisiert den Oberkörper zusätzlich gegen Verdrehung. Die Auslösung geschieht über eine Reißleine, die fest mit dem Fahrzeug verbunden wird und beim Auf- und Absteigen an der Weste eingesteckt wird. Eine unbeabsichtigte Auslösung durch Vergessen des Lösens der Reißleine beim Absteigen vom Fahrzeug ist sehr unwahrscheinlich, da eine Kraft von 300Nm benötigt wird um den Airbag zu betätigen. Durch Austausch der CO2 Kartusche ist die Weste sofort wieder einsatzfähig.

    Bei einer Auslösung verfügt das System nach 80-100 Millisekunden über den optimalen Druck um die volle Schutzwirkung zu entfalten. Diese Zeitspanne wurde aufgrund von jahrelanger Erfahrung der Firma Helite und zahlreichen Berechnungen und Tests ermittelt um genau bei dem Zeitpunkt des Aufpralls den optimalen Druck zum Schutz des Körpers bereitzustellen. Bereits während des Auslösevorgangs, wenn noch nicht der volle Druck erreicht ist, werden wichtige Körperpartien geschützt.

    Die Weste ist schwarz und gelb und in sechs bzw. sieben (Schwarz) verschiedenen Größen verfügbar.

Merkmale

Merkmale:
· Bereich:
· Geschlecht:
· Farbe:
· Neu:

Bewertungen (0)

Helite Turtle Airbag Weste
Helite
Helite Turtle Airbag Weste
0 Durchschnittliche Artikelbewertung