Arai Quantic Ray Motorrad-Helm

ArtikelNr.: 177QR

Der Quantic Ray Motorrad-Helm von Arai ist das neueste aus dem Hause Arai, mit der aktuellsten 22.06 ECE-Norm

mehr
779,95 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung

Farbe :

Farbe:

Größe :

Größe:

Beschreibung

  • Quantic Ray Motorrad-Helm von Arai
  • ECE R22-06 homologiert
  • Belüftung 3D Arai Logo mit zwei Öffnungen
  • Zwei Einlassöffungen am Kopf, zwei Öffnungen am Visier
  • Dreistufige Kinnbelüftung mit wechselbarem Filtereinsatz
  • Entlüftung, Auslass im Nacken, Spoiler mit drei Auslassöffnung, zwei seitliche Auslassöffnungen
  • VisierVAS Max Vision, Neuer Visierverschluss,PRO Shade System (optional), Pinlock vorbereitet
  • Innenausstattung gebürstetes Nylon, austauschbare Wangen/Ohrenpolster, Austauschbares Innenfutter
  • Tasche für Intercom-Kabel im Nackenpolster
  • Emergency Release System (ERS) und Atemabweiser
  • Kinnpolster nachrüstbar für Montage Intercom vorbereitet

Der Quantic Ray Motorrad-Helm von Arai ist vom Feinsten. Der Quantic ist zwischen dem Profile-V und dem RX-7V  von Arai angesiedelt. Der Quantic ist eine brandneue Generation an sportlichen Tourenhelmen vom Tophersteller Arai aus Japan. Der Quantic bediehnt den sportlich-touristischen Langstreckenfahrer. Der Helm ist bereits nach der neuen Norm ECE R22-06 homologiert und somit der erste Helm in unseren Regalen mit der neuen Helmnorm.

Vielleicht auch wissenswert ist das der Quantic, je nach Markt einen anderen Namen trägt. Quantic in Europa oder Astro-GX  z. B. in Japan. Die Außenschale des neuen Quantic wird in mehreren Größen angeboten und besteht wie bei den meisten anderen Herstellern aus  Peripherally Belted e-Complex Laminate Construction (PB e-cLc),  einem speziellen mit Glasfasern verstärktem Kunststoff (GFK). Das erstellen der Helmschale ist übrigens noch reine Handarbeit, jeder Arbeiter der die Helmschale berührt muss auch sein Zeichen auf der Schale hinterlassen, damit sicher gestellt ist, das auf höchstem Niveau gearbeitet wird. Das neue Material bringt bei gleicher Festigkeit eine erhebliche Gewichtsreduzierung. Eine weichere EPS-Innenschale, mit hoher Dichte, arbeitet mit der handgefertigten Außenschale zusammen, um die Aufprallenergie zu absorbieren. Die R75 Schale garantiert eine glattere und rundere Form des Helms, die R75 Form ist in erster Linie darauf ausgelegt, Aufprallkräfte abzufangen und besser zu verteilen. R75 besagt das der Helm überall einen bestimmten Radius einhalten soll.
Der Quantic nutzt  erstmals eine komplett neue Form der Belüftung des Helmes, insgesamt 12 Ein- und Auslassöffnungen sorgen für ein angenehmes Klima. Der Quantic  ist zur Montage eines Kommunikationssystems vorgesehen und hält eine Tasche am Nacken für zu lange Kabel bereit.
Unter dem 3D- Arai Logo an der Stirn wird die Luft in die Helmschale gepreßt und dort  weit verteilt. Weiterhin kann über die beiden neuen Lufthutzen am Kopf noch mehr Frischluft in den Helm strömen.
Die neue Belüftung des Quantic besteht aus dem neuen Belüftungsystem mit  12 Belüftungsöffnungen mit sechs Ein- und sechs Auslassöffnungen. Das neue 3D-Arai-Logo an der Stirn teilet die Luft über zwei Öffnungen in die Innenschale des Helms bei niedriger Geschwindigkeit funktioniert das schon erstaunlich gut. Dieser Einlass kann auch mit Motorradhandschuhen bedient werden. Zwei große Einlässe auf der Oberseite, den Belüftungsöffnungen im Visier und dem ebenfalls neuen, in drei Positionen verstellbaren, Air-Scoop-Kinnventil, das über einen austauschbaren Filter verfügt sorgen für richtig Durchzug. Die erwärmte Luft strömt über den einteiligen Spoiler und die beiden seitlichen Luftauslässe und das Nackenpolster nach außen.
Der Quantic verfügt über ein neues neues Innenpolster mit integrierter Kabeltasche für die Kommunikationsanlage. Auf Basis der Innenausstattung des Profile-V und des RX-7V wurde die Innenausstattung des Quantic von Grund auf neu entwickelt, um maximalen Tragekomfort, gute Belüftung und geringes Gewicht zu gewährleisten. Vor allem auf die Rückmeldung, dass sich das Vorgängermodell durch die enge Öffnung schwer an- und ausziehen ließ, reagierte Arai mit neu geformten Polstern. Das Helmpolster aus gebürstetem Nylon lässt sich zum Reinigen, Waschen oder Einstellen leicht entfernen. Im Bereich des Nackens gibt es eine kleine Tasche im Polster, um zu lange Kabel eines nachgerüsteten Kommunikationssystems zu verstauen  genau so beschreibt es Motorrad bzw. Motorradonline und was sollen wir Euch sagen die haben 100% Recht, einfach gelungen das neue Interieur des Quantic.

Wollt ihr mehr wissen über den Helm?
Dann ruft uns einfach an, oder kommt direkt bei uns im Laden für eine persönliche Beratung vorbei.
Wir freuen uns auf euch!

Merkmale

Merkmale:
· Bereich:
· Farbe:
· Helmart:
· Material:
· Neu:
· Sonnenblende:
· Kategorie:
pdf_size_chart1:
pdf_download.pdf

Videos

Bewertungen (0)

Arai Quantic Ray Motorrad-Helm
Arai
Arai Quantic Ray Motorrad-Helm
0 Durchschnittliche Artikelbewertung