Berik war ursprünglich ein italinischer Desginer. Die Marke Berik ist, bzw. war, die Schwestermarke von Arlen Ness. Die Marke Berik hatte sich nicht nur auf Motorradbekleidung spezialisiert, sondern produzierte auch andere Produkte im Freizeit- und Sportbereich. Die Firma Berik war sehr stark als Sponsor im Rennsport tätig. Loris Capirossi, Hiroshi Aoyama und Pol Espargaro vertrauten auf die Marke Berik. Früher war die Firma Held Motorradbekleidung der Importeur von Berik in Deutschland und der Schweiz.